Vereinsausflug in die “Oldie Town” Wolframs-Eschenbach

Categories:News
Candysticks

Dieses Jahr führte der Vereinsausflug die Candy Sticks nach Franken. Alle zwei Jahre veranstaltet die idyllische mittelalterliche Kleinstadt Wolframs-Eschenbach das “Oldie-Town-Festival”. Vom 13. bis 14.Juli 2019 bestand unter dem Motto: “Das Beste von Gestern” wieder die Gelegenheit, zwei Tage lang in die Welt der 50er- und 60er-Jahre des letzten Jahrhunderts einzutauchen.
26 außergewöhnliche und stilechte Bands brachten Rock ‘n’ Roll, Rockabilly und Rhythm ‘n’ Blues vom Feinsten auf die 7 Bühnen. Nostalgiemärkte, Ausstellungen zu Elvis Presley und Bill Haley, jede Menge Oldtimer mit Schwerpunkt US-Cars sowie ein Petticoatwettbewerb bildeten das Rahmenprogramm.

Das Standquartier der Candy Sticks war das Landhotel Sonne in Neuendettelsau, 10 Kilometer vom Ort des Geschehens entfernt. Bereits am Freitag, 12.Juli, trafen nach und nach die meisten Ausflugsteilnehmer ein und bezogen ihre Zimmer. Nach dem gemeinsamen Abendessen ging es zum ersten mal nach Wolframs-Eschenbach zur Pre-Party im „Heubuschsaal“. Einige entpuppten sich hierbei als echte Rockabillys.

Pünktlich zur Festivals-Eröffnung am Samstag waren dann auch die Nachzügler, darunter Mitglieder der befreundeten Bumblebees aus Berglen, mit dabei. Alle stürzten sich ins Getümmel, genossen die Musik und natürlich wurde eifrig getanzt. Weder das Kopfsteinpflaster noch die leider zahlreichen Regengüsse konnten die Candy Sticks davon abhalten. Für die Candy Sticks besonders interessant waren natürlich auch die Show-Auftritte anderer Boogie-Woogie Clubs.

Einige Ausflugsteilnehmer blieben bis zum Ende dort, viele waren aber auch vor dem Regen und der kühlen Witterung geflüchtet und setzten die Party im Hotel fort. Trotzdem waren am Sonntag beim obligatorischen Gruppenfoto nach dem Frühstück alle wieder fit. Die Meisten fuhren vor der Heimfahrt nochmals nach Wolframs-Eschenbach, um diesmal bei trockenem Wetter nochmals so richtig abzurocken.

Es war wieder ein toller Vereinsausflug. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Verena für die perfekte Organisation.

Weitere Bilder in der Galerie Vereinsausflug 2019